Southside Festival 2011

Seit gestern bin ich zurück aus Deutschland vom Southside Festival und nur noch total begeistert! Es war einfach genial! Wir begannen das Festival in der Red Stage mit Pete & The Pirates am Freitag und beendeten es mit Two Door Cinema Club am Sonntag.
Die Bands waren super, es war ne geniale Stimmung, alle waren gut drauf und von einigen Bands von denen ich nie gedacht hätte dass sie mir so gut gefallen hör ich mir grad non stop Songs an!
Vom Wetter her haben wir alles durchgemacht: Von ganz Viel Sonne (Meine Haut ist grad sooo kapputt), über starken Regen zusammen mit viel Matsch bis zu "starken Windböen bis zu Stärke 8". Die Pavillons und Zelte sind nur so rumgeflogen! Das beste war der Typ, der mit 'nem Pavillon und so nem Rolldings ein Segelbrett gebastelt hat und so über die Strasse gefahren ist.

Ich würd am liebsten die Zeit zurückdrehen. So, dass wieder Donnerstag ist und wir nochmals gehen könnten!


Blood Red Shoes

Irie Révoltés

 The Vaccines
The Sounds

Two Door Cinema Club


Und dann noch einige Bilder des Camping Platzes am letzten Tag...
 Vor des Irie Révoltés Konzertes: Da waren wir noch einigermassen sauber



freu mich schon auf nächstes jahr! 

5 comments:

  1. juhu^^ ich bin deiner erster leser :D wo ich meinen ersten hatte, habe ich mich wie ein kleines kind gefreut. wobei ich das jetzt immer noch tue, weil 4 leser ja echt nicht viel sind :P

    woher kommst du denn, das du beim southside warst und nicht beim hurricane?

    ReplyDelete
  2. nice...und ich sehe ihr hattet mit dem wetter genauso viel "glück" wie wir :D

    ReplyDelete
  3. looks so fun! So jealous, love two door cinema club & the vaccines,i loveee festivals!Xxx

    ReplyDelete
  4. da bin ich neidisch!!! two door cinema club<3 Lieben Gruß

    ReplyDelete
  5. Wie gerne ich da auch gewesen wäre !!!

    ReplyDelete