Gurten Festival 2011

Seit gestern Nacht bin ich zurück vom Gurtenfestival. Vor einem Monat war ich am Southside und hatte da schon einige Bands wie z.B. Arctic Monkeys oder The Vaccines schon mal live gesehen. Was mir aber nichts ausgemacht (hatte) sonst wär ich nicht 4 Tage ans Gurten gefahren! :) Es hatte wieder einige tolle Bands. Am meisten gefreut hatte ich mich eigentlich auf die Bands die ich schon mal gesehen hatte, wie Noah & The Whale, Eels, Trentemøller und die Arctic Monkeys. 

Die Arctic Monkeys waren super. Am Southside war ich ziemlich weit hinten und es war kalt und hat geregnet. Da hab ich das Konzert nicht sehr genossen. Gestern jedoch haben wir uns ziemlich weit nach vorne gekämpft und das Wetter war auch besser! Es hat zwar zu beginn des Tages etwa fünf Stunden geregnet aber das hat sich dann auch gelegt. Der Frontmann von den Monkeys hatte irgendwie manchmal so ein ganz freches Grinsen auf dem Gesicht, so als würd' er sich ein wenig über das Publikum lustig machen. Vor allem als er dann meinte "That's our last song for today...". Gestört haben mich eigentlich nur die Leute die ständig am Pogen waren. Zu Arctic Monkeys pogt man nicht! Dafür kann man an ein Beatsteaks Konzert oder an ein Metal Festival fahren!
 
Am meisten gefallen hat mir aber Jamie Cullum. Der Typ macht Jazz Musik und hat es ziemlich drauf mit dem Publikum. Eigentlich mag ich Jazz nicht mal besonders, aber das Konzert war wohl etwa das beste Live-Konzert dass ich je gesehen habe. Und ich war schon an vielen Konzerten. Er war total begeistert von all den Menschen und hat sich total gefreut dass so viele Leute gekommen sind. Er war völlig aus dem Häuschen, ist die ganze Zeit auf der Bühne und auf dem Klavier rumgehüpft und hat sich vor allem über einen Fan im Publikum amüsiert, der als Baum verkleidet war ("Hello there Mr tree..."). Ich habe noch nie jemanden gesehen wie ihn, der das Publikum so begeistert hat!

 I Blame Coco

 Jamie Cullum

Kaiser Chiefs

 Alex Turner (Arctic Monkeys)

5 comments:

  1. oh, ich fand jamie cullum schon immer sehr sympathisch :D jetz würd ich ihn auch mal gern live sehen!

    ReplyDelete
  2. juhu meine nummer 100 :D dankeschön! :)

    wie cool :) ich seh arctic monkeys auch bald bei nrj in the park :)
    toller blog!

    ReplyDelete
  3. ALEX <333333333333 er ist die hotteste sau auf erden :D

    ReplyDelete
  4. Ohhh die Böuder möchid mech soo niidisch.
    Wär hüür so gärn as Gorte gange, d Bands send eifach top gseh.
    & no es Komplimänt zo dim Blog.
    Superschöni Böuder (:
    Hesch en nöie Follower xD

    ReplyDelete